TERMINVEREINBARUNG: 061 261 89 68

“DIE KUNST DES HEILENS IST TIEFGRÜNDIG WIE DER OZEAN UND GRENZENLOS WIE DER HIMMEL.”

Huang Di , der gelbe Kaiser

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine über Jahrtausende alte Heilkunde. Sie betrachtet den Menschen mit Körper, Geist und Seele als eine ganzheitliche Einheit. Die Grundlagen bilden das Prinzip von Yin und Yang, dem Gesetz der fünf Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser) sowie dem Konzept des Qi, der Lebensenergie, die den menschlichen Körper durchströmt.

Der Ansatz der TCM liegt in der Wiederherstellung und Erhaltung des energetischen Gleichgewichts (Yin und Yang) zwischen Körper, Geiste und Umwelt.

Yin und Yang repräsentieren gegensätzliche, jedoch einander ergänzende Eigenschaften. Das Gleichgewicht von Yin und Yang bedeutet Leben in Harmonie und Gesundheit.

Die Fünf Elemente stehen für die fünf Naturphänomene und die fünf energetischen Bewegungen. Qi ist wiederum Energie, die sich gleichzeitig auf der physischen und der psychischen Ebene manifestiert.

Mit dieser ganzheitlichen Heilmethode und dem traditionellen Erfahrungswissen werden die heutigen Krankheitsbilder erfolgreich behandelt, Wohlbefinden und Vitalität gefördert.

BEHANDLUNG / THERAPIE

Anwendungsgebiete der TCM

Für die folgenden Indikationen (Empfehlung der WHO) erweisen sich die Behandlungsmethoden der TCM als nachweislich wirksam und effizient. Natürlich ist die untenstehende Liste nicht abschliessend. Falls Sie Fragen zu Beschwerden haben, die nicht auf der Liste sind, kontaktieren Sie mich bitte.

INNERE KRANKHEITEN

  • Atemwegerkrankungen
  • Herzkreislauf-Beschwerden
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes
  • Venenleiden
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Fibromyalgie

GYNÄKOLOGIE

  • Menstruationsstörungen
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung
  • Wechseljahresbeschwerden

allergie / hauterkrankungen

  • Heuschnupfen
  • Asthma
  • Akne
  • Ekzeme (z.B. Neurodermitis)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)

MAGEN- UND DARMERKRANKUNGEN

  • Nervöse Magen-/Darmbeschwerden
  • Reizdarm
  • Verdauungsstörungen
  • Colititis
  • Blähungen

NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN

  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Ischialgien
  • Periphere Neuropathien
  • Trigeminusneuralgie
  • Kopfschmerzen/Migräne

ORTHOPÄDISCHE ERKRANKUNGEN

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Arthritis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Tennisellbogen

SONSTIGE, HÄUFIG AUFTRETENDE ERKRANKUNGEN

  • Augenerkrankungen
  • Sucht (Nikotin und Alkohol)
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Burnout Syndrom
  • Sinusitis
  • Rhinitis
  • Katarrh
  • Blasenentzündung
  • Prostatabeschwerden

TCM METHODEN

Die Therapie der TCM verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und bietet deshalb eine Reihe von Verfahren an, die nach Konstitution des Patienten und Krankheit kombiniert werden. Die richtige Auswahl der Therapie erfolgt immer nach gründlicher Diagnostik.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine alte Methode der TCM. Sie wird als gezielte Stimulation von Punkten entlang von Energiebahnen, welche den Körper durchziehen, ausgeführt.

Dadurch können Blockaden des Energieflusses gelöst oder Energie aufgebaut werden.

Laser-Akupunktur

Bei der Lasernadelakupunktur handelt es sich um ein völlig neuartiges Verfahren, bei dem sogenannte Lasernadeln ohne Einstichschmerz zur Durchführung einer Körper-, Schädel- oder Ohrakupunktur verwendet werden. Durch die Schmerzfreiheit ist die Laserakupunktur auch für Kinder besonders gut geeignet.

Schröpfen

Schröpfen ist ein effektives Verfahren, das sowohl in der TCM als in der traditionellen europäischen Heilkunde eingesetzt wird.

Es hilft vor allem bei Schmerzen des Bewegungsapparats wie z.B. Verspannungen.

moxibustion

Moxibustion ist eine Form der Wärmebehandlung.

Die Meridianpunkte werden durch das Abbrennen von Moxa, einem getrockneten Heilkraut (Beifuss) sanft stimuliert.

chinesische arzneimittel

Die individuelle Zusammensetzung von Heilkräuterrezepturen, je nach Erkrankungsmuster und Konstitution des Patienten, ermöglicht eine äußerst wirksame Therapie.

ernährungsberatung

In der TCM werden Nahrungsmitteln verschiedene Wirkeigenschaften zugeordnet.

Die richtige Kombination der Ernährung ermöglicht nicht nur die Erhaltung von Gesundheit, sondern trägt auch zum Erfolg der Therapie bei.

ÜBER MICH

Seit meinem Studium Abschluss arbeite ich mit viel Freude und Leidenschaft als dipl. Therapeutin für Traditionelle Chinesische Medizin.

Mit regelmässigen Weiterbildungen und Seminaren halte ich mich auf dem neusten Stand und vertiefe und erweitere mein Wissen stets, um meine Patienten kompetent zu behandeln.

Die Therapien werden von den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung übernommen.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Rongying PAN

Krankenkassenanerkannte Therapeutin und Mitglied bei TCM-Fachverband der Schweiz, EMR, ASCA (ZSR Nr. V763161)

“DIE KUNST DES HEILENS IST TIEFGRÜNDIG WIE DER OZEAN UND GRENZENLOS WIE DER HIMMEL.”

Huang Di , der gelbe Kaiser

ICH FREUE MICH, SIE KENNEN ZU LERNEN

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Ich freue mich au Ihre Kontaktaufnahme:

TCM Pan






061 261 89 68

Leonhardsgraben 15,
4051 Basel